Überlinger Bürgerallianz

Wer sind wir?

Ein lockerer Zusammenschluss mehrerer Überlinger Bürgerinitiativen und interessierter Überlinger Bürger, die sich in den jeweiligen Quartieren mit der geplanten und absehbaren Entwicklung des Stadtbildes und daraus folgend der Veränderung der nachbarschaftlichen Strukturen auseinandersetzen.

Unterstützer werden

 

Was sind wir?

Wir sind nicht an Parteien gebunden und wollen dies auch aus grundsätzlichen Erwägungen bleiben. Wir stehen nicht im Wettbewerb mit anderen Organisationen, sondern ergänzen uns mit diesen.

Was wollen wir?

Uns engagieren und konstruktiv einbringen im Sinne einer wirklichen Bürgerbeteiligung, wie sie das Land Baden-Württemberg von seinen Bürgern, Politikern und Kommunen fordert. Wir wollen, dass jegliche Stadtplanung primär die Bürger einbindet und  Bürgerinteressen und gewachsene Strukturen in der Stadt berück­sichtigt. Wir lehnen ab, dass Investoren-Inte­ressen über das Gemeinwohl gestellt werden.

Aktuelles

25 Jahre Landschaftspark St. Leonhard

Als ein Pilotprojekt der Naherholung konzipierte der Naturschutzbund NABU 1997
das Gewann rund um St. Leonhard. An der Planung und Durchführung waren
Landwirte, Umweltverbände, der Gemeinderat, die Verwaltung, Wirtschaftsunternehmen,
Landschaftsplaner und Kunstschaffende beteiligt. Der Landschaftspark St.
Leonhard wurde am 14.3.1999 vom Gemeinderat der Stadt Überlingen beschlossen
und am 24.6.1999 vom damaligen OB Klaus Patzel eröffnet. Der Landschaftspark St
Leonhard ist im aktuellen Flächennutzungsplan als „Grünfläche-Park“ ausgewiesen.

Hier weiterlesen und wertvolle Einsichten gewinnen

Weiterlesen

Bürgerenergie-Überlingen e.V. und SolarLago veranstalten eine Infoveranstaltung zum Thema Bürgerenergie - Wir machen unsere Energie selbst! am 24. Juni 2024 um 19:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus in Überlingen, Grabenstraße 2

Näheres finden Sie im angehängten Flyer als pdf zum Download

 

Weiterlesen

Stellungnahmen der Kandidatinnen und Kandidaten, die an der Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024 in Überlingen teilnehmen

 Rückmeldungen (vom 15.5 - 30.5.2024):

Anzahl der Rückmeldungen: 19

Anzahl der Teilnehmer: 24

davon weiblich: 4    männlich: 20

                                      

Mitgliedschaft der Teilnehmer in folgenden Parteien/ Fraktionen:

LBU/Die Grünen     4 Rückmeldungen (eine mit 6 Unterzeichnern)

CDU                      5 Rückmeldungen

SPD                       4  Rückmeldungen

FW/ÜFA               4 Rückmeldungen

FDP                      2 Rückmeldungen

Stellungnahmen, die nicht auf die gestellten Fragen eingehen: 2   

Begründungen:

Einige Fragen im Katalog geben eine Meinung vor.

Bürgerbeteiligung ist nur über Listen sinnvoll.

In unserer repräsentativen Demokratie wird für eine Legislaturperiode Verantwortung von den Wählern übertragen.                             

Die Erwartung, dass die BA sich als Liste zur Wahl stellt, wurde nicht erfüllt.

Ein Gremium, das die gewählten Gremien kontrolliert, ist im Wahlgesetz nicht vorgesehen und rundweg abzulehnen.

 

Stellungnahmen, die auf die Fragen eingehen: 17  insgesamt,  

SPD  2   CDU  5   FW/ÜFA  4   FDP  2   LBU/Die Grünen  4 (davon ist 1 Stellungnahme von 6 Personen unterzeichnet)

Anonymisierte Auswertung der Fragebögen

Links zu den Antworten (als pdf File) auf unseren Fragebogen von den Gemeinderatsmitgliedern oder Kandidaten, die einer namentlichen Veröffentlichung ihrer Antworten ausdrücklich zugestimmt haben:

Antwort C. Gospodarek S.1 (SPD)

Antwort C. Gospodarek S.2 (SPD)

Antwort G. Hornstein (CDU)

Antwort U. Janicke und 5 weiter Mitglieder (LBU/Die Grünen)

Antwort Dr. H. Lenski (LBU/Die Grünen)

Antwort R. Mittelmeier (FW)

Antwort Dr. I. Riede (LBU/Die Grünen)

Antwort T. Sorg (FDP)

Antwort W. Zöbisch (SPD)

Antwort R. Dreher (FW)

Weiterlesen

Gründung der BI St. Leonhard und Podiumsdiskussion

Die neu gegründete Bürgerintiative zum Erhalt des Landschaftsparks St. Leonhard veranstaltet am 4.6.2024 eine Begehung des Landschaftsparkes mit anschliessender Podiumdiskussion unter Einebziehung von Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer.

Treffpunkt um 18:00 Uhr an der Kapelle und Beginn der Podiumsdiskussion im Bankettsaal des Parhotel St. Leonhard um 19:00 Uhr.

Näheres unter BI Landschaftspark St. Leonhard

Weiterlesen

Bauprojekte

Quelle: Stadtplanung Überlingen
Fischerhäuser Vorstadt

Die Altstadtsatzung sieht in diesem Bereich zwei Vollgeschosse vor, geplant ist eine Bebauung mit drei Vollgeschossen. ... entgegen der Einwände der Anwohner, unter Nutzung von "bemerkenswerten" Argumentationsketten was Rettungs- und Fluchtwege anbelangt und nicht zuletzt auch in einer Atmosphäre der Konfrontation mit Bebauungsgegnern, die nachdenklich macht.

+
© 2018 Google, Data SIO, NOAA, U.S.Navy, NGA, GEBCO Image Landsat / Copernicus; © 2009 GeoBasic-DE/BKG (bearb. von N. Ehmke)
Laserklinik / M;edicum / (exCasa Dr. Braun)

Ein massiver Großbau mit mehr als 18m Höhe, der die gesamte umliegende Bebauung - geprägt von 2-geschossigem Wohnbau - überragt...

+
Quelle: Stadtplanung Überlingen

Der Rauensteinpark ist ein Kleinod Überlingens, im Osten auf der Höhe mit einem unvergleichlich schönen Blick auf den See und die Stadt gelegen. Ein großes Parkensemble mit einem reizenden Schlösschen, mit einem alten eingewachsenen Baumbestand u.a. mit einem einzigartigen Mammutbaum. Der Rauensteinpark ist ein romantischer Schlosspark, wie es auf Grund von Gestaltung und Lage wenige gibt.

+

place

PROJEKTE

12

people

UNTERSTÜTZER

113

forum

SEIT

2021